Herkunft

System.Management.Automation.dll

Kurzinformation

Ruft die Windows PowerShell-Snap-Ins auf dem Computer ab.

Syntax

Get-PSSnapin [[-Name] ] [-Registered] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ]

Beschreibung

Das Cmdlet "Get-PSSnapin" ruft die Windows PowerShell-Snap-Ins ab, die der aktuellen Sitzung hinzugefügt oder im System registriert wurden. Die Snap-Ins werden in der Reihenfolge aufgelistet, in der sie erkannt werden.

Mit Get-PSSnapin werden nur registrierte Snap-Ins abgerufen. Mit dem Tool "InstallUtil" von Microsoft .NET Framework 2.0 können Sie ein Windows PowerShell-Snap-In registrieren. Weitere Informationen finden Sie unter "Registrieren von Cmdlets, Anbietern und Hostanwendungen" in der MSDN Library (Microsoft Developer Network) unter "http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=143619" (möglicherweise auf Englisch).

Links

Liste aller Commandlets Mehr über die Windows PowerShell

Bücher zur PowerShell

Buchcover Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe) Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe)
Autoren: Dr. Holger Schwichtenberg
erschienen 2016, 996 Seiten, 49,99 €
ISBN: 3446446435
Bestellung: Amazon.de oder im Buchhandel über ISBN 3446446435

Schulungen/Seminare

Offene Seminare zur PowerShell
In-House-Seminare zur PowerShell