Herkunft

Microsoft.PowerShell.Commands.Management.dll

Kurzinformation

Führt die Standardaktion für das angegebene Element aus.

Syntax

Invoke-Item [-Path] [-Filter ] [-Include ] [-Exclude ] [-Credential ] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ] [-WhatIf] [-Confirm] [-UseTransaction] Invoke-Item [-LiteralPath] [-Filter ] [-Include ] [-Exclude ] [-Credential ] [-Verbose] [-Debug] [-ErrorAction ] [-WarningAction ] [-ErrorVariable ] [-WarningVariable ] [-OutVariable ] [-OutBuffer ] [-WhatIf] [-Confirm] [-UseTransaction]

Beschreibung

Das Cmdlet "Invoke-Item" führt die Standardaktion für das angegebene Element aus. Beispielsweise wird eine ausführbare Datei ausgeführt oder eine Dokumentdatei in der Anwendung geöffnet, die dem Dokumentdateityp zugeordnet ist. Die Standardaktion hängt vom Typ des Elements ab und wird vom Windows PowerShell-Anbieter bestimmt, der den Zugriff auf die Daten bereitstellt.

Links

Liste aller Commandlets Mehr über die Windows PowerShell

Bücher zur PowerShell

Buchcover Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe) Windows PowerShell 5.0 - Das Praxishandbuch (1. Auflage 2016/5. Auflage Gesamtreihe)
Autoren: Dr. Holger Schwichtenberg
erschienen 2016, 996 Seiten, 49,99 €
ISBN: 3446446435
Bestellung: Amazon.de oder im Buchhandel über ISBN 3446446435

Schulungen/Seminare

Offene Seminare zur PowerShell
In-House-Seminare zur PowerShell